Lippenvergrösserung Basel, Schweiz | Dr. Mark Nussberger

Lippenvergrößerung

Bei der Lippenvergrösserung (Lippenaugmentation) können Ober- und Unterlippen ambulant in örtlicher Betäubung mit „weicher“, weniger vernetzter Hyaluronsäure aufgespritzt werden. Dabei ändert sich die angeborene Grundform der Lippen nicht, lediglich das Volumen des Lippenrots wird vergrössert. Die Lippenvergrösserung gibt dem weiblichen Gesicht mehr Frische und Sexappeal durch den hervorgehobenen „Schmollmund“. Der Eingriff wird während der Sprechstunde durchgeführt und dauert ca. 20 Minuten. Nach dem Lippenaufspritzen sollte man ein Wochenende frei nehmen, da kleinere blaue Blutergüsse als Folgeerscheinung kurzweilig auftreten können.

vor Operation nach Operation