Stirnlifting Basel, Schweiz | Dr. Mark Nussberger

Stirnlifting

Wird man älter, beginnen die Augenbrauen sich zu senken – es entstehen Stirnfalten und der Blick wirkt müde und erschöpft.
Mit kleinen Schnitten im behaarten Kopfbereich kann die Stirn beim Stirnlifting oder Brauenlifting angehoben werden, so dass die Brauen wieder in die frühere Position zurückgesetzt werden. Durch die höhere Lage der Brauen werden auch die Oberlider freier, so dass häufig auf eine Oberlidstraffung oder Oberlidplastik verzichtet werden kann.
Das Stirnlifting oder Brauenlifting wird ambulant in örtlicher Betäubung oder Narkose durchgeführt. Die Arbeitunfähigkeit beträgt ca. eine Woche.