FUE Haartransplantation

FUE Haartransplantation

Die FUE Haartransplantation ist ein modernes schonendes Verfahren.
FUE ist die Abkürzung „Follicular Unit Extraction“, also „Einzelhaarentnahme“.

Die Haarfollikel werden in örtlicher Betäubung in Milimeter grossen Transplantaten einzeln am Hinterkopf entnommen und anschliessend in das gewünschte kahle Areal verpflanzt.
Mit der FUE Haartransplantation entsteht keine Quernarbe am Hinterkopf, wie dies bei der herkömmlichen Haartransplantation der Fall war.
Eine FUE Haartransplantation dauert einige Stunden und wird ambulant durchgeführt.

Ein leicher Kompressionsverband am Kopf für 4-5 Tage sichert das Anwachsen der Transplantate.