Vampirlifting, Plasmalifting, PRP Platelet rich plasma, Draculalifting

Vampirlifting, Plasmalifting, „PRP Platelet rich plasma“, Draculalifting

Unter Vampirlifting oder Plasmalifting mit PRP versteht man eine neue Form der Hautstraffung im Gesicht ohne Operation. Dabei wird zentrifugiertes, mit Blutplättchen und Wachstumsfaktoren angereichertes Serum, (aus eigenem Blut gewonnen) unter die Gesichtshaut injziert. Durch Zusätze wie Hyaluronsäure wird die Kollagenbildung der Haut gefördert und es entsteht eine kompaktere, straffere glatte Haut mit mehr Glanz und Ausstrahlung. Feine Hautfältchen werden geglättet. Das ambulante Verfahren dauert ca. 1 Stunde.