+41 (0) 61 322 18 18

St Johanns-Vorstadt 70, CH-4056 Basel

Nasenkorrektur (Rhinoplastik)

Bei ästhetisch unschönen Nasen wie Höckernase, Langnase, Nasenschiefstand, breite Nasenspitze etc. kann eine Nasenkorrektur zu einer ästhetisch schönen Nase führen, die zum Gesicht passt.
Bei einer vorgängigen Besprechung wird ein zu erwartendes Resultat anhand einer PC-Simulation eingehend besprochen.

Nasenkorrekturen werden in Narkose ambulant tageschirurgisch operiert.
Ich bevorzuge die offene Rhinoplastik, um einen guten Ueberblick über die Nasenknorpel und Nasenbeine zu haben. Bei dieser Operation verändert man die tragenden Strukturen der Nase, formt sie um und verfeinert die Knorpel. Die kleine Narbe am Nasensteg ist praktisch unsichtbar.
Nach dem Eingriff werden der Nasensplint (äussere Nasenfixation aus Kunststoff) und die Fäden schon am 6. Tag entfernt. Die Arbeitsunfähigkeit beträgt ca. 14 Tage.

vor Operation

nach Operation

vor Operation

nach Operation

vor Operation

nach Operation

vor Operation

nach Operation

Montag – Donnerstag

08.30 Uhr – 16.30 Uhr

Freitag

08.30 Uhr – 13.30 Uhr

immer über Mittag durchgehend

Die schweizer Praxis für ästhetische-plastische Chirurgie von Dr. Mark Nussberger liegt am idyllischen Basler Rheinufer. Hier empfängt der Spezialist für plastisch-rekonstruktive und ästhetisch plastische Chirurgie FMH seit über 20 Jahren seine Patientinnen und Patienten und nimmt Eingriffe im Brustbereich, Gesicht oder an der Körperkontur vor.

St Johanns-Vorstadt 70, CH-4056 Basel

+41 (0) 61 322 18 18

©2018 Praxisklinik am Rhein AG